Schlaflabor Breisgau

Fachklinik für Schlafmedizin

Das SCHLAFLABOR BREISGAU ist eine private Fachklinik für Schlafmedizin. Es war bei seiner Gründung 1995 eine der ersten teilstationär arbeitenden schlafmedizinischen Kliniken in Deutschland. Teilstationär heisst, Sie müssen nicht mehrere Tage am Stück in der Klinik verbringen, sondern werden am Abend aufgenommen, nachts untersucht und behandelt und können am Morgen wieder nach Hause gehen, einen Kurzurlaub im schönen Breisgau verbringen oder Ihrer Arbeit nachgehen. Damit wird die strenge Trennung zwischen ambulanter und stationärer Behandlung aufgehoben.

Die Vorteile für Sie liegen auf der Hand: ein längerer Klinikauf entfällt, keine Fehltage an der Arbeitsstelle, Verbindung von Klinikaufenthalt mit Erholung.

Wenn Sie auf Grund Ihrer Geschäfte während der Woche keine Zeit erübrigen können, besteht die Möglichkeit der Untersuchung am Wochenende.

 

Nach vorheriger Vereinbarung kann parallel zu Ihrem Aufenthalt im Schlaflabor auch ein ausführlicher Checkup in verschiedenen medizinischen Fachgebieten erfolgen, z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergie. Hierfür stehen verschiedene Kooperationspartner in Kliniken und Praxen am Ort zur Verfügung. 

Die Wartezeit bis zur Klinikaufnahme liegt in der Regel bei einigen Tagen bis wenigen Wochen.

Bei bestimmten Fragestellungen werden auch tags Untersuchungen durchgeführt. Aber auch im Normalfall können Sie den Tag natürlich in der Klinik verbringen.

Schlaflabor Breisgau