Psychosomatische Klinik Kloster Dießen

Klinik in Dießen

Psychosomatische Klinik Kloster Dießen

Die Psychosomatische Klinik Kloster Dießen

Moderne Medizin an einem geschichtsträchtigen Ort

Die Psychosomatische Privatklinik Kloster Dießen ist eine Akutklinik am Ammersee, in der ein erfahrenes Team aus Ärzten und Therapeuten erwachsene Patient*innen aus dem gesamten Fachgebiet der Psychosomatik behandelt.

Im Rahmen des therapeutischen Konzeptes trägt auch der besondere Ort mit seiner Ruhe, Kultur und Natur zur Gesundung der Patientinnen und Patienten bei. Nach über 800 Jahren der fast durchgängigen kontemplativen Nutzung wird das Klostergebäude von vielen Gästen als heilsam erlebt.

Auf 7000 Quadratmetern Fläche beherbergt die Klinik drei Stationen mit je 30 bis 35 Einzelzimmern. Im Erdgeschoss sorgen der weitläufige Kreuzgang und großzügige Therapieräume für ein freundliches Ambiente. Umgeben ist die Klinik von zweieinhalb Hektar Grün. Auf idyllischen Fußwegen gelangt man bequem ins Ortszentrum von Dießen und an den Ammersee. Der Garten mit den Obstbäumen und den Bienenstöcken gehört zum ursprünglichen Klosterbestand, genauso wie die Orangerie. Auf den angrenzenden Wiesen darf die Schafherde grasen, die darüber hinaus – zusammen mit Eseln, Pferden und einem Hund – zur tiergestützten Therapie eingesetzt wird.

Die abwechslungsreiche Verköstigung unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Wir sind davon überzeugt, dass hochwertiges und schmackhaftes Essen zum Wohlbefinden und somit auch zur Genesung während Ihres Aufenthaltes beiträgt. Die Speisen werden von den Köchen in der hauseigenen Klinikküche täglich frisch zubereitet. Unsere Lebensmittel beziehen wir zu einem großen Teil von Lieferanten aus der Ammersee-Region sowie aus unserem Klostergarten.

Vielfalt und Spezialisierung: Ein umfassendes Behandlungsspektrum

Die Klinik deckt das gesamte Fachgebiet der Psychosomatischen Medizin für erwachsene Patientinnen und Patienten ab. Zu den behandelten Erkrankungen und Störungen gehören vor allem:

  • Allgemeine psychosomatische Störungen (Angsterkrankungen, somatoforme Störungen, Essstörungen)
  • Stressbedingte psychische Erkrankungen (Burn Out, Burn On)
  • Internet- und Computerspielsucht sowie andere Verhaltenssüchte
  • Traumafolgestörungen (akute Belastungsreaktionen, posttraumatische Belastungsstörungen)
  • Depressionen und Angsterkrankungen bei Ärzten- und Therapeuten
  • Long COVID-Syndrom und weitere psychische und psychosomatische Erkrankungen im Zusammenhang mit der COVID-Pandemie

Unser Therapiekonzept: persönliches Behandlungsprogramm mit vielfältigen Therapieformen

Für jeden Patienten entwickeln wir in der Psychosomatischen Klinik Kloster Dießen ein persönliches Behandlungsprogramm, das auf seine individuelle Situation, seine Ressourcen und Resilienzfaktoren zugeschnitten ist.

Unser Therapiekonzept beinhaltet verhaltenstherapeutische und tiefenpsychologische Ansätze, kombiniert individuelle Einzeltherapie und evidenzbasierte Gruppentherapie und setzt körper- und wahrnehmungszentrierte Verfahren ein. Dabei beziehen wir die Natur und Kultur unserer ehemaligen Klosteranlage und der Gegend rund um Dießen am Ammersee mit ein und setzen uns für einen gesunden Umgang mit Stress und digitalen Medien ein.

  • Hochfrequente Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Körpertherapie
  • Kunsttherapie
  • Musiktherapie
  • Naturgestützte Therapie mit Schwerpunkt auf reflexiver Gartentherapie im klostereigenen Garten
  • Tiergestützte Therapie mit Schafen, Eseln, Pferden, Hunden sowie Bienenvölkern auf dem Klostergelände
  • Zu den individuell verordneten Therapien gehören achtsamkeitsbasierte Verfahren wie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Meditation, Qi-Gong oder Yoga. Außerdem bieten wir die folgenden Gruppen und Trainings an: Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT), Angstbewältigungstraining, Emotionsregulations- und Depressionsgruppe, Mediengruppe, Selbstbewusstseinstraining, Soziales Kompetenztraining, Stressbewältigungstraining
  • Co-Therapeutische Angebote ergänzen die anderen (psycho-)therapeutischen Verfahren, indem sie Patient*innen die Möglichkeit geben, umfassende Instrumente und Fähigkeiten in den Bereichen Achtsamkeit, Entspannung und Kompetenztraining zu erlernen.

Weitere Informationen zu unserer Privatklinik, zur Anmeldung und zu unseren Leistungen finden Sie hier: https://www.psychosomatik-diessen.de/privatklinik