NESCURE® Privatklinik am See

Privatklinik in Bad Bayersoien

NESCURE® Privatklinik am See

Die Nescure-Klinik am See ist spezialisiert auf Alkoholabhängigkeit in Verbindung mit Burnout oder Depression. Hier soll ein sanfter Weg zurück ins Leben ohne Sucht und die Probleme, welche diese mit sich bringt, in nur drei Wochen nachhaltig erarbeitet werden. Das Nescure-Konzept zeichnet sich durch das Zusammenwirken verschiedener Komponenten aus, wodurch die Klinik in Bad Bayersoien bereits Bestnoten von Kunden erzielen konnte. 

Das Zusammenspiel von Gruppen- und Einzeltherapie, einer familiären Atmosphäre in idyllischer Umgebung und die Unterstützung der Neuro-Elektrischen Stimulation prägt den Therapieverlauf. Durch homogene Gruppen, das heißt, das Zusammenkommen von Menschen, die Probleme teilen, sich auf Augenhöhe ohne Scham begegnen können und den schweren Weg des Entzugs gemeinsam beginnen und begehen, werden schneller Therapieerfolge erzielt. Da sich die Gruppenmitglieder stets im selben Stadium der Therapie befinden, ist ein starker Gruppenzusammenhalt und eine gegenseitige Unterstützung nahezu sicher. Nicht nur zwischen den Teilnehmern soll jedoch ein Austausch auf Augenhöhe stattfinden, weshalb im Umgang nicht unterschieden wird, wer Arzt, Therapeut, Teilnehmer oder Angehöriger ist. Zudem ist die Gruppengröße auf maximal 13 Personen beschränkt, sodass ein hohes Maß an Diskretion gewährleistet werden kann. So soll eine Kommunikation mit gegenseitigem Respekt und ein lebendiger Austausch zu einer schnelleren Genesung beitragen. Eine weitere Ergänzung findet das Nescure-Konzept in der Neuro-Elektrischen-Stimulation. Dabei wird die Produktion von Glückshormonen angeregt, wodurch die körperlichen Symptome gelindert werden und ein deutlich sanfterer Entzug möglich wird. Diese Erleichterung fördert Lernerfolge und treibt so den Therapieprozess voran. Die Neuro-Elektrische-Stimulation ist vollkommen sicher und wird in ihrer Wirkung durch Studien und Erfahrungsberichte beschrieben.

Des Weitern wird die Therapie durch das tägliche Sport- und Yogaangebot, wie auch eine gesunde Ernährung und Massagen ungemein unterstützt. So wird den Teilnehmer die Möglichkeit geboten, wieder Einklang und Harmonie eintreten zu lassen, um Körper und Seele nicht nur wieder funktionsfähig zu machen, sondern auf einer tiefen Ebene zu stabilisieren und eine nachhaltige Rehabilitation zu erzielen.

Noch hinzu kommt das schöne Ambiente am See und am Kurpark, so ist jedes Apartment mit einem Balkon oder einer Terrasse mit Blick auf den Park versehen und mit einem Wasserkocher, einem Fernseher und einem Kühlschrank ausgestattet. Durch die Vollversorgung können sich die Teilnehmer zurücklehnen und sich ganz auf ihre Therapie konzentrieren.

Die Nescure-Privatklinik am See ist eine nach § 30 der Gewerbeordnung konzessionierte Akutklinik. Im Rahmen des qualifizierten Entzugs können die Kosten je nach Tarif teilweise oder komplett von privaten Krankenkassen übernommen werden, hierfür sollte jedoch vor dem Aufenthalt ein Antrag gestellt werden.

 

Homepage

www.nescure.de

Specials

Neuro-Elektrische-Stimulation (NES), Alkoholabhängigkeit, Alkoholentzug, Gruppentherapie, Schöne Umgebung, Sucht, Drogen, Suchtkrank, drogenabhängig, Suchterkrankung,

Krankenhaus Art

Privatkrankenhaus