My Way Betty Ford Klinik

Privatklinik in Bad Brückenau

My Way Betty Ford Klinik

Endlich die Alkoholsucht hinter sich lassen! Endlich keine Drogen mehr konsumieren oder auch von Tabletten loskommen, die seit Jahren eingenommen werden! In der My Way Betty Ford Klinik® in Bad Brückenau sind wir mit einem ganz besonderen Angebot für Patientinnen und Patienten da, die Schluss mit Sucht und Abhängigkeit machen möchten. Unsere Suchtklinik für Selbstzahler und Privatpatienten gibt Ihnen und Ihren Angehörigen viele Möglichkeiten – unter anderem sogar die Perspektive auf eine mögliche Sofortaufnahme sowie auf eine Inkognitoaufnahme. Wir informieren Sie gerne. Sie brauchen nur anzurufen oder uns elektronisch zu kontaktieren.

Was die My Way Betty Ford Klinik als spezialisierte Einrichtung für Alkoholentzug, Drogenentzug und Medikamentenentzug außergewöhnlich macht, ist unser seit 40 Jahren bewährtes und erfolgreich angewendetes Therapiekonzept. Im Rahmen dieses Konzepts unterstützen wir Ihre Motivation zum Entzug und Ihre Auseinandersetzung mit individuellen Suchtursachen. Wir folgen einer Behandlungsstruktur, die nach den Leitlinien des Fachverbandes Sucht FVS und nach den Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR zertifiziert ist. Sie gliedert sich in fünf  intensive Einzel- und Gruppentherapien pro Woche. Darüber hinaus begleiten wir Sie durch die Phasen der sanften Entgiftung und der nachhaltigen Entwöhnung mit möglichst geringen Entzugserscheinungen. Wir sind für die nötige Nachsorge da, gewährleisten die Behandlung von Begleiterkrankungen, unterstützen Ihre Familie mit fachkundiger Angehörigenarbeit und geben Ihnen neuen Lebensmut. Dazu kommt als weiterer Vorteil unsere optimierte Personalbesetzung im Vergleich zu anderen Suchtkliniken. Zum Beispiel ist bei uns rund um die Uhr immer ein Arzt vor Ort. Außerdem sind wir dank unserer überdurchschnittlichen Personalstärke in der Lage, Entzugstherapien selbst an Wochenenden und Feiertagen durchzuführen. Zum Beispiel reichen nach unserem Konzept bei einer Alkoholabhängigkeit meist nur 28 Tage aus, um von der Sucht loszukommen und wieder mehr Lebensfreude zu spüren.

Unsere Klinik bietet Ihnen 45 komfortable, moderne und helle Einzelzimmer, die unter anderem mit einem Flachbildfernseher, kostenlosen Sky-Programmen und einem W-LAN Anschluss aufwarten. Zudem stehen für unsere Patienten Lounge-Bereiche mit Fernseher und Bibliothek, PC-Plätze und ein Wäsche-Service zur Verfügung. Das Angebot wird komplementiert durch ein reichhaltiges Getränke- und Obstangebot in Buffet-Form, an dem Sie sich jederzeit gratis bedienen können.

Über uns

Spezialisierte Suchtklinik

Mit der My Way Betty Ford Klinik in Bad Brückenau ist für Patienten eine hervorragend qualifizierte durchgängig zertifizierte Einrichtung für die Schwerpunkte Alkoholentzug, Drogenentzug und Medikamentenentzug vorhanden.

Wir sind eine spezialisierte Suchtklinik für Selbstzahler und privat versicherte Patienten. Außerdem besitzen wir den Status als zugelassenes Krankenhaus im Bereich der Entgiftung mit einer klaren Spezialisierung auf Suchterkrankungen und einem erprobten Therapie-Mix aus effektiven Methoden.

Neben Ihrer ausführlichen Beratung, detaillierten Behandlungsplanung und engmaschigen suchtmedizinischen Begleitung während des gesamten Entzugs wird bei uns vor allem die konsequente Nachsorge und auch die Arbeit mit Angehören groß geschrieben, um für zuverlässige Rückfallprävention zu sorgen.

Zertifizierte Suchtklinik

Wir besitzen als einzige deutsche private Suchtklinik die Zertifizierung des Fachverbands Sucht FVS. Damit entsprechen wir den von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR festgelegten Kriterien für die Einstufung von klinischen Einrichtungen unseres Fachgebiets. Für die Bewertung werden neben der Organisation und Struktur auch die Qualität und Zufriedenheit aus Patientensicht beachtet. Wie sich immer wieder zeigt, sind unsere Rehabilitanden sehr mit unserer medizinischen Betreuung, den therapeutischen Angeboten, der umfangreichen Beratung und den organisatorischen Abläufen zufrieden.

Warum zu uns?

Die My Way Betty Ford Klinik finden Sie in Bad Brückenau unter der Adresse: Heinrich-von-Bibra-Straße 35. Wir sind in allen Bereichen auf einem hohen Niveau ausgestattet. Das gilt neben unseren Behandlungszimmern und den vorhandenen Gemeinschaftsräumen insbesondere auch für unsere acht Patientenzimmer. Wie das übrige Gebäude, so sind auch sie klimatisiert und bieten eine angenehme, entspannte Atmosphäre.

Auch unsere parkähnliche Umgebung und unser landschaftliches Umfeld entsprechen den hohen Anforderungen, die für eine Klinik unseres Typs unerlässlich sind.

In allen Teilbereichen und bei sämtlichen therapeutischen Leistungen werden Sie bei uns vorbildlich versorgt. Dies gewährleistet ein Team aus erstklassigen Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften, die in der Organisation und Verwaltung von kompetenten Kolleginnen und Kollegen unterstützt werden. Absolute Diskretion gehört zu unserem Beruf genauso untrennbar wie Einfühlsamkeit, Sensibilität und ein sehr hohes Maß an Patientenorientierung.

Unsere Schwerpunkte

Eines ist klar: Der Weg aus einer Abhängigkeitserkrankung ist schwierig und für viele Patienten mit Angst, Entzugssymptomen oder weiteren Belastungen verbunden. Davon sollten Sie sich nicht entmutigen lassen, denn das Leben kann Ihnen ohne Sucht sehr viel mehr bieten. Bei uns machen Sie Ihre Entziehungskur unter kompetenter therapeutischer Anleitung mit einer sanften, in Deutschland einzigartigen Therapie, die wir an den außerordentlich erfolgreichen Entzug des amerikanischen Betty Ford Centers angelehnt sowie mit deutschen Behandlungselementen ergänzt haben.

Alkoholentzug
Unser erster übergeordneter Schwerpunkt liegt auf dem Alkoholentzug für Patienten mit einem solchen Suchtleiden. Oft geht gerade die Sucht nach Alkohol bereits auf ein entsprechendes Verhalten und eine Gewöhnung in sehr jungen Jahren zurück. Männliche wie weibliche Patienten tun viel, um ihre Alkoholsucht vor der Familie, aber auch vor dem sozialen Umfeld zu verbergen. In vielen Fällen kommt es auch zu einem stark situationsbedingten Alkoholkonsum, etwa bei Konflikten in der Partnerschaft oder bei beruflichen Fehlschlägen.

Drogenentzug
Immer wieder werden Substanzen wie Kokain, Cannabis, Haschisch, Marihuana und weitere als coole Begleiter eines lockeren, von bürgerlichen Konventionen befreiten Lebensstils dargestellt. Doch glauben Sie uns und den vielen Ärzten, die nicht müde werden, davor zu warnen: Der Konsum ist auf Dauer mit zahlreichen schädlichen Nebenwirkungen und gesundheitlichen Folgen verbunden, die sich sowohl in körperlicher als auch in psychischer Hinsicht manifestieren. Bei uns haben Sie die Option, ganz gezielt etwas gegen Ihre Abhängigkeit zu tun und damit in Ihrem Leben ein neues Kapitel aufzuschlagen, das allein durch die Abkehr vom permanenten Beschaffungszwang sehr viel freier und unbeschwerter sein kann.

Medikamententzug
Nicht selten geht die starke Abhängigkeit von einem bestimmten Medikament bzw. einem pharmazeutischen Wirkstoff auf eine Erkrankung zurück, für deren Bekämpfung die Tabletten erstmals über einen festgelegten Zeitraum eingenommen wurden. Nicht wenige Patienten gewöhnen sich in der Folge an eine entsprechende Dauermedikation und können damit eine Tablettensucht entwickeln, der sie aus eigener Kraft nicht mehr entkommen können. Wir sind als qualifizierte Behandler für Sie da, wenn Sie zum Beispiel von verschreibungspflichtigen Benzodiazepinen wie Lorazepam (Tavor®), Diazepam (Valium®), Bromazepam (Lexotanil®), Oxazepam (Adumbran®) oder Clonazepam (Rivotril®) loskommen möchten, um damit nicht nur für den Organismus, sondern auch für Ihr Denken, Fühlen und Empfinden neue Perspektiven zu eröffnen.

Sonstige Informationen

Nach unserer Eröffnung konnten wir durch unser einzigartiges Therapiekonzept schnell große Bekanntheit erreichen. Die vergangenen Jahre haben wir genutzt, um unseren bewährten Behandlungsansatz stetig weiterzuentwickeln und um deutsche Anwendungen zu ergänzen.

In den Jahren 2015 und 2016 wurde unser historisches Klinikgebäude grundlegend renoviert und neu gestaltet, damit wir unseren Patienten aus dem Inland, aber auch aus dem europäischen Ausland und vielen weiteren Ländern noch mehr Komfort und Annehmlichkeit bieten können.