CuraMed Akutklinik Allgäu

Klinik in Isny im Allgäu

CuraMed Akutklinik Allgäu

Privatklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Über die Klinik:

Seit Juli 2022 ist die neue CuraMed Akutklinik Allgäu für Patientinnen und Patienten geöffnet. Angesiedelt in naturnaher Umgebung vor den Toren der historischen Kleinstadt Isny im württembergischen Allgäu, bietet sie eine ganzheitliche Versorgung in den Bereichen Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.
Das praktizierte bio-psycho-soziale Behandlungsmodell steht für die ganzheitliche Betrachtung und Behandlung einer Person – von der Biologie über die Psyche bis zum individuellen sozialen Umfeld.  Dadurch ist jeder Behandlungsplan individualisiert.
Unser multiprofessionelles Team, bestehend aus Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen, Kreativ- und Körpertherapeut:innen, Pflegepersonal und Physiotherapeut:innen schafft die Integration einer Vielzahl an innovativen Behandlungselementen. Unser in grüner Natur gelegenes Haus mit Hotelcharakter auf 4-Sterne-Niveau am Stadtrand von Isny verfügt über eine überschaubare Gesamtkapazität von 37 neuen, modernen Einzelzimmern, welche alle ausgestattet sind mit eigenem Badezimmer, großzügigem Bett, Außenterrasse oder Balkon, Schreibtisch, Kühlschrank und TV sowie einem herrlichen Blick auf das Allgäuer Alpenpanorama.

Behandlungsspektrum:

Das intensive und interdisziplinäre Behandlungssetting der Akutklinik zur ganzheitlichen Behandlung von psychischen Leiden und somatischen Begleiterkrankungen setzt u.a. auf eine individuelle Anpassung von Behandlungsform und -inhalt aus einem breiten Angebotsspektrum. Einen Schwerpunkt bilden hier fundierte Gesprächs-, Körper- und Kreativtherapien sowie Achtsamkeits- und Bewegungstherapien, ggf. einhergehend mit einer Unterstützung durch eine notwendige psychopharmakologische Medikation. Eine solide Vorbereitung auf die ambulante Weiterbehandlung, ernährungsmedizinische Verfahren, ein familiäres und wertschätzendes Umfeld einer kleinen Privatklinik in herausragender Lage, eine punktgenaue Kombination aus therapeutisch-medizinischen Angeboten und Pflegeleistungen sowie ein dienstleistungsorientiertes Patientenmanagement zeichnet die Klinik aus.  

Die Klinik steht für eine ganzheitliche stationäre Psychotherapie – individuell und hochfrequent. Drei psychotherapeutische Einzelgespräche pro Woche führen den Patienten durch seinen persönlichen psychotherapeutischen Prozess. Zusätzlich wird sowohl Körper- und Tanztherapie als auch Kunsttherapie als Einzelbehandlung wie auch in der Gruppe angeboten. Ergänzt wird das Angebot durch Entspannungs- und Achtsamkeitsverfahren. Aber auch Bewegung, Sport und Physiotherapien sind begleitende Therapiebausteine. Weitere Angebote sind therapeutisches Klettern, therapeutisches Bogenschießen oder die tierbegleitete Therapie. Mit diesem umgreifenden und erfahrungsorientierten Therapieangebot werden u.a.  wir Depression, Burnout, Ängste und berufliche Belastungen bis hin zu Trauma behandelt.

Zurück zur Startseite

Ärzte

Dr. med. Matthias Schoof

Chefarzt, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse

Dr. med. Magnus Klein

  • leitender Oberarzt, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Nuklearmedizin