ASKLEPIOS Klinik Parchim

Klinik in Parchim

Asklepios wurde im Jahr 1985 gegründet und ist heute mit rund 170 Einrichtungen und 67.000 Mitarbeitern ein führender digitaler Gesundheitskonzern in Deutschland.

Die Asklepios Klinik Parchim ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 135 Betten, die im Landeskrankenhausplan Mecklenburg-Vorpommern fixiert sind. Die Klinik ist gleichzeitig ein Notfallkrankenhaus. Die Ärzte des Hauses sind am Rettungsdienst des Landkreises beteiligt.

Seit mehr als 110 Jahren bietet die Klinik eine umfassende, medizinische Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern. Unser Anspruch ist höchste medizinische und pflegerische Qualität. Wir bieten unseren Patienten modernste Diagnose- und Behandlungsverfahren.

Wir verstehen uns nicht nur als patientenorientiertes Krankenhaus, sondern versuchen auch die Balance zwischen hochwertiger Versorgung und individueller Atmosphäre zu schaffen. Ein Krankenhausaufenthalt bedeutet immer eine Umstellung und diese möchten wir Ihnen so angenehm wie möglich gestalten.

In das Krankenhaus integriert sind ein Fremdlabor, das mit ca. 200 niedergelassenen Ärzten kooperiert, sowie eine Röntgenpraxis, welche die komplette Versorgung der Klinik einschließlich CT übernimmt.