AMEOS Klinikum Schönebeck

Privatklinik in Schönebeck

Das Krankenhaus Schönebeck wurde vor über einhundert Jahren durch den hiesigen Krankenpflegeverein unter der Führung des Arztes Dr. Oskar Pfeil Schneider ins Leben gerufen. Was damals mit einem Arzt, einer Oberin und zwei Schwestern begann, ist heute Zentrum der gesundheitlichen Versorgung für die Menschen im Landkreis.

Mit über 500 Beschäftigten ist unser Klinikum der größte Arbeitgeber der Stadt Schönebeck und einer der wichtigsten Auftraggeber für Firmen aus der näheren und weiteren Umgebung.

Das AMEOS  Klinikum Schönebeck bietet an seinen beiden Standorten:

  • Köthener Straße 13 - Hauptstandort
  • Am Gradierwerk 3 - Innere Kliniken

nicht nur sehr gute Leistungen der Basisversorgung an, sondern baut auch Netzwerke mit den umliegenden AMEOS Klinika und externen Kooperationspartnern auf.

Das Klinikum Schönebeck ist seit 1. Juli 2009 Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Seit  April 2012 gehört das Klinikum der AMEOS Gruppe an. Auf Grund weiterer Investitionen und Umstrukturierungen ist das Klinikum in der Lage seiner Bevölkerung eine umfassende, hochwertige Versorgung anzubieten.